Manche Frage an uns können wir hier schon im Vorwege beantworten und ihnen nützliche Hinweise geben.

Brauche ich einen Termin für eine Röntgenaufnahme?

Konventionelle Röntgenaufnahmen der Lunge und des Skelettsystems – nicht CT oder MR – führen wir ohne Termin zu folgenden Zeiten durch:

Montag bis Freitag 7:00 - 11:00 Uhr

Sie können ohne Anmeldung in diesen Zeiten zu uns kommen und werden dann untersucht. Es ist aber ggf. mit Wartezeiten zu rechnen, da viele Patienten diesen Service gerne in Anspruch nehmen.

Was muss ich zum Untersuchungstermin mitbringen?

Sie brauchen auf jeden Fall den Überweisungsschein Ihres Arztes, Ihre Krankenversicherungskarte, ggf. frühere Aufnahmen der jetzt zu untersuchenden Region, sowie alle vorhandenen Unterlagen zum aktuellen Krankheitsbild.
Denken Sie ggf. auch an Ihre Lesehilfe.

Sie sollten bitte bei Bedarf einen Dolmetscher mitbringen, der Sie im Gespräch mit uns unterstützt.

Bekomme ich Aufnahmen und Bericht gleich mit?

In dringenden Fällen werden Sie Aufnahmen und Bericht schnellstmöglich nach der Untersuchung ausgehändigt bekommen.

Ansonsten haben Sie die Möglichkeit, die Untersuchungsergebnisse spätestens nach 24 Stunden bei uns abzuholen oder wir senden Ihnen die Unterlagen in einem DIN A4-Umschlag per Post zu, um Ihnen Wege zu ersparen.

Unsere Mitarbeiterinnen werden mit Ihnen über das jeweilige Verfahren während der Untersuchung sprechen.

Wann kann ich zum Vorgespräch für eine PRT kommen?

Vorgespräche für die PRT (Schmerztherapie des Rückens, siehe Therapie) führen wir Mo-Do zwischen 8.00 und 11.00 Uhr durch. Sie können in diesen Zeiten ohne Anmeldung zu uns kommen und werden dann über die Behandlung informiert. Diese Aufklärung ist gesetzlich vorgeschrieben und muss mindestens 24 Stunden vor dem Eingriff erfolgen.

Bitte bringen Sie Überweisungsschein, Krankenversicherungskarte und ggf. Aufnahmen sowie Unterlagen zum aktuellen Krankheitsbild mit.

Ich habe Platzangst, kann bei mir trotzdem eine Kernspintomographie durchgeführt werden?

Relativ viele Patienten haben Platzangst. Bei manchen Menschen hilft es schon, wenn sie die Augen während der Untersuchung schließen oder eine Schlafmaske aufsetzen. Außerdem bieten wir eine Prismabrille an. Mit Hilfe dieser Brille können Sie in liegender Position aus dem MR-Gerät hinaus schauen.

Wenn die Platzangst stärker ausgeprägt ist, können Sie von uns ein Beruhigungsmittel bekommen, welches Ihnen die Angst nimmt. Fast alle Patienten sind dann in der Lage, die Untersuchung ohne Beklemmungsgefühle durchführen zu lassen. Nach der Beruhigungsspritze dürfen Sie dann allerdings mehrere Stunden kein Fahrzeug führen oder anderweitig aktiv am Straßenverkehr teilnehmen.

Können die Aufnahmen und der Bericht per E-Mail an den Überweiser geschickt werden?

Das ist aus Datenschutzgründen leider nicht möglich.

Warum wird bei manchen Untersuchungen ein Kontrastmittel in die Armvene injiziert?

Insbesondere in der Kernspintomographie (MRT) und der Computertomographie (CT) ist es häufig notwendig ein Kontrastmittel zu spritzen. Manchmal wird es überhaupt erst dadurch möglich Entzündungen oder Tumoren zu entdecken oder sicherer einzuordnen.

Die heutigen Kontrastmittel sind im allgemein sehr gut verträglich und lösen nur sehr selten Allergien aus.

Sie waren mit uns nicht zufrieden oder haben Anregungen für uns?

Unser Anliegen ist es, Ihren Besuch bei uns so angenehm zu gestalten wie möglich.

Doch auch wir sind nicht immer perfekt. Helfen Sie uns, damit wir uns verbessern, indem Sie die Lob- und Tadelkarten in der Praxis ausfüllen und auch die Frage des Monats beantworten.

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Anliegen

 

 

FAQ für Patienten

Unsere Sprechzeiten

Telefonisch sind wir von
Montag bis Donnerstag von 07.00 bis 21.00 Uhr und
Freitag von 07.00 bis 13.00 Uhr für Sie erreichbar.

Digitales Röntgen ohne Terminabsprache:
Montag bis Freitag von 7:00 - 11:00 Uhr

Für alle anderen Untersuchungen brauchen Sie einen Termin: z.B. MRT, CT, Mammographie, Ultraschall, Szintigraphie.

Terminvereinbarung: 0 40 / 66 93 47-0

 

Karte Röntgenpraxis Rahlstedt

So finden Sie
unsere Praxis

Rahlstedter Bahnhofstraße 25
22143 Hamburg

Unsere Praxis liegt in der Fußgängerzone im Zentrum von Rahlstedt und ist vom Regionalbahnhof und dem zentralen Busbahnhof in 2-5 Minuten Fußweg zu erreichen
Direkte Parkhausanbindung.

 Vollständige Kontaktdetails